Die diesjährige Sommerfrische findet im Parkhotel Pörtschach am malerischen Wörthersee unter dem Motto “Tanzcafe” statt!

Um 17:00 Uhr beginnen wir mit entspannter Musik von Dj Sunky, köstlichem Aperitif und Fingerfood, um euch den perfekten Start in den Abend zu bieten.

Um 18:30 Uhr heißt es dann offiziell: Willkommen zur Sommerfrische! Lasst uns gemeinsam einen unvergesslichen Abend einläuten.

Um 20:30 Uhr erleben wir den ersten Auftritt von Celina & Band – lasst euch von ihrer Musik verzaubern! Aber das ist noch nicht alles, denn es erwarten euch auch weitere tolle Überraschungsauftritte.

Kommt vorbei und genießt mit uns beste Stimmung, gute Musik und eine atemberaubende Kulisse am Wörthersee!

Wir freuen uns auf euch!
#Sommerfrische #Tanzcafe #Wörthersee #Musik #Party

Mit dem Spendenerlös, der bei der Sommerfische 2024 erzielt wird, unterstützen wir eine Kärntner Familie, deren Sohn Francesco im Jahre 2021 im Alter von 12 Jahren einen schweren Unfall hatte. Er wurde in der St. Veiterstraße ungebremst von einem Autofahrer niedergefahren. Francesco lag lange Zeit im Koma und ist seit damals an den Rollstuhl gefesselt.
Er hat bleibende Schäden sowohl psychischer als auch physischer Natur erlitten und ist 24 Stunden am Tag auf Hilfe angewiesen.
Die Eltern sind beide berufstätig, wechseln sich in der Betreuung ab und haben keine Sekunde, in der sie nicht Francesco volle Aufmerksamkeit zukommen lassen müssen. Die Familie ist psychisch und finanziell schwer belastet. In Zukunft werden noch viele Hilfsmittel und Therapien für Francesco benötigt die das Budget der Familie sprengen. Allein der Selbstbehalt der Therapien zieht finanzielle Probleme nach sich. Aber gerade diese Therapien sind es, durch die Francesco große Fortschritte macht, auch wenn er nie mehr ein selbständiges Leben führen wird, können.

Ansprechpartnerin für die Sommerfrische Pakete:
Elisabeth Goerner | elisabeth.goerner@goerner-group.com
+43 (664) 1031915

Parkhotel Pörtschach
Sommerfrische am Wörthersee

Durch den Bau der k.u.k. privaten Südbahn im Jahr 1864 wurde der Wörthersee “an die große Welt” angeschlossen. Viele Reisende aus Oberitalien, das damals auch zur Monarchie gehörte, sahen die herrliche ruhige Landschaft und verweilten hier. Dies führte zum Bau von Fremdenverkehrsbetrieben heimischer Grundbesitzer und zog einflussreiche Gäste aus Aristokratie, Kunst und Wirtschaft an.
Der Porzellanfabrikant Ernst Wahliß erwarb im Jahr 1882 das Grundstück von der Landzunge bis zur Hauptstraße und ließ darauf das Etablissement Wahliß erbauen. Die Anlage bestand aus zahlreichen Objekten, sowie Freizeit- und Sporteinrichtungen mit Promenadenwegen. Jeden Tag gab es Musik-, Kultur- und Freizeitveranstaltungen. Viele prominente Künstler der Hofoper waren zu Besuch und traten in Pörtschach auf. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde auf dem Areal aufgrund des zusehen- den Verfalls ein neuer Hotelbau angedacht. Nach den Plänen von Architekt Kurt Köfer errichtete man das heutige Parkhotel Pörtschach und eröffnete dieses 1963. Das Parkhotel Pörtschach ist für Architekturkenner ein Symbol der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts und wird von vielen als Kultobjekt angesehen. Heute wird das traditionsreiche Hotel von der List Group geführt und ständig geschmackvoll modernisiert, ohne den Charme des Bestandshauses zu verwässern.

Feiern Sie mit uns in der berühmten Palmenbar mit Blick auf den wunder- schönen Wörthersee und lassen Sie uns gemeinsam das “Tanzcafe” wieder aufleben.